Erstanfrage

Sie haben Post von der Poli­zei erhal­ten und wis­sen nicht wie Sie sich ver­hal­ten sol­len? Sie „füh­len sich im Recht“ und zögern die Kos­ten für einen Straf­ver­tei­di­ger aus­zu­ge­ben? Mit unse­rem Erst­an­fra­ge­ser­vice bie­ten wir Ihnen die Mög­lich­keit inner­halb von 24 Stun­den eine erste Ori­en­tie­rung in Ihrer Sache zu erhal­ten. Sie mai­len uns die wich­tigs­ten Ein­zel­hei­ten Ihres Fal­les und erhal­ten inner­halb von 24 Stun­den eine erste Ein­schät­zung, ver­bun­den mit einer ver­bind­li­chen Infor­ma­tion zu den Kos­ten mei­ner Tätig­keit. Sie kön­nen sich dar­auf ver­las­sen, dass ich Sie vor der Ent­ste­hung von Kos­ten hier­über informiere.

Print Friendly